SOFTWARE
BEKANNTE PROBLEME
  ARCHIV
    SYSTEM
    POLXESS
  WEB-APPLIKATION
GELÖSTE PROBLEME
AKTUELLES
DOWNLOADS

 

  LINKS KONTAKT LOGIN

Mögliche Bedienerprobleme mit PolXess

Hier finden Sie eine Aufstellung von möglichen Problemen und Ursachen und ihren Lösungen.
  Kartendaten werden nicht gefunden
  Datenbank-Server nicht gefunden
  Keine Anmeldung nach dem Login möglich
  Der Kartenausdruck ist unscharf oder verzerrt
  Die Kartenansicht wird schwarz gedruckt
  Polter kann im PolXess nicht angezeigt werden
  Webupdate wird oder kann nicht ausgeführt werden
  Die exportierte Polterliste wird als CSV-Datei nicht einwandfrei dargestellt
Kartendaten werden nicht gefunden
Mögliche Probleme: Beim öffnen des PolXess-Programms wird in der Kartenansicht ein Verweis auf "Kartendaten nicht gefunden" dargestellt.
Ursachen: Das Kartenfile tile.gdb.main wurde nicht richtig ins lokale Verzeichnis kopiert.
Lösungen:

Das File tile.gdb.main manuell von der DVD ins lokale Verzeichnis in den Unterordner "Map" ins PolXess-Verzeichnis kopieren. In den Eigenschaften des tile.gdb.main den "Schreibschutz" deaktivieren.


top
Datenbank-Server nicht gefunden
Mögliche Probleme: Beim öffnen des PolXess-Programms wird in der Kartenansicht ein Verweis auf "Datenbank-Server nicht gefunden " dargestellt.
Ursachen:

Die Files tile.gdb.main und tile.gdb.start sind lokal nicht vorhanden.

Das PolXess-Programm wurde lokal gleichzeitig 2 mal gestartet.

Lösungen:

Das Programm zuerst beenden und dann die beiden Files tile.gdb.main und tile.gdb.start nochmals aufs lokale Verzeichnis kopieren.

Das Programm sollte lokal nur einmal aufgestartet sein. Sollte es anhand der Taskleiste 2 mal geöffnet worden sein, dann beide PolXess Programme schliessen und erneut einmal öffnen.


top
Keine Anmeldung nach dem Login möglich
Mögliche Probleme: Das Anmelde-Eicon ist bei der Anmeldung deaktiviert.
Ursachen:

Es wurde keine Internetverbindung hergestellt und/oder der Port 8003 ist auf der Firewall für ausgehende Verbindungen nicht geöffnet.

Lösungen:

Internetverbindung herstellen und evtl. den Port 8003 auf der Firewall für ausgehende Verbindungen öffnen.


top
Der Kartenausdruck ist unscharf oder verzerrt
Mögliche Probleme: Die Kartenansicht wird beim Ausdrucken unscharf oder das Bild wirkt verzerrt.
Ursachen:

Die Zoomansicht wurde zu klein oder zu gross gewählt oder das Fenster wurde manuell verschoben.

Lösungen:

Zu beachten ist, dass die Zoomstufe nicht zu klein und nicht zu gross ausfällt, da ansonsten der Ausdruck unscharf wird oder die Details nicht zu erkennen sind. Der Ausdruck entspricht 1:1 der Ansicht im PolXess. Ebenso sollte die Fenstergrösse nicht manuell verändert werden, da sich die Kartenansicht ansonsten verzieht. Das Fenster sollte im Format nie schmaler als hoch sein.


top
Die Kartenansicht wird schwarz gedruckt
Das Problem wurde im Release vom 28.08.2007 behoben.

top
Polter kann im PolXess nicht angezeigt werden
Mögliche Probleme: Ein oder mehrere Polter werden bei der Polterausgabe nicht angezeigt.
Ursachen:

Sollte ein Polter ausserhalb des Perimeter-Bereichs erzeugt worden sein, kann es vorkommen, dass er bei der Polterausgabe Probleme bereitet. Da er ausserhalb des Kartenbereichs liegt, kann er und evt. auch im Bereich liegende Polter nicht mehr angezeigt werden.

Lösungen:

Die fehlenden und im Perimeter-Bereich liegenden Polter können angezeigt werden, in dem sie anhand der Polter-Nr. gesucht werden.

Das Problem wurde im Release vom 28.08.2007 behoben.


top
Webupdate wird oder kann nicht ausgeführt werden
Mögliche Probleme: Es kann kein automatisches oder manuelles Webupdate ausgeführt werden.
Ursachen:

Sollte ein Polter ausserhalb des Perimeter-Bereichs erzeugt worden sein, kann es vorkommen, dass er bei der Polterausgabe Probleme bereitet. Da er ausserhalb des Kartenbereichs liegt, kann er und evt. auch im Bereich liegende Polter nicht mehr angezeigt werden.

Lösungen:

Sicherstellen, dass eine Internetverbindung hergestellt ist.
Vor der Ausführung des Webupdates die PolXess-Anwendung und wenn möglich alle anderen offenen Programme schliessen.

Falls ein Update nicht ausgeführt werden kann oder eine Fehleranzeige angezeigt wird muss mit Alt +Ctrl+Del im
Taskmanager unter Prozesse die Datei UDT.exe beendet
werden. Danach kann das Webupdate manuell unter Start > Programme > PolXess > PolXessWebupdate ausgeführt werden.
Unter Systemsteuerung > geplante Tasks > PolXessWebupdate
mit der rechten Maustaste die Eigenschaften öffnen und unter „Ausführen“den Pfad:"C:\ProgramFiles\PolXess\WebUpdate\
PolXessWebUpdate.exe" /silent um die Endung /wait 60 erweitern. Muss nur einmal gemacht werden.


top
Die exportierte Polterliste wird als CSV-Datei nicht einwandfrei dargestellt
Mögliche Probleme:

Die CSV-Datei wirkt verzerrt und beimhaltet unnötige Leerzeilen

Ursachen: Es wurde bei den Memofeld,- oder Infofeldeinträgen Zeilenumbrüche gemacht.
Lösungen:

Zur Zeit müssten die Zeilenumbrüche im PolXess noch entfernt werden.
Eine Lösung des Problems ist in Arbeit und kann evtl. schon im nächsten Release behoben sein.


top
IMPRESSUM