GSM HANDY
  GPS HANDY
  MIO A701
  XPA V1615
  ANDERE GERÄTE
  SMARTPHONE
 

SMARTPHONE MIT    ANDROID

  iKarPC-W08A
  PANASONIC CF-19
SOFTWARE
BEKANNTE PROBLEME
GELÖSTE PROBLEME
AKTUELLES
DOWNLOADS
PRESSEBERICHTE

 

  LINKS KONTAKT LOGIN

Poltermenge mit GSM Handy mutieren

Die Holzmenge eines Polters kann mit einem beliebigen Handy angepasst werden. Dazu muss ein SMS an POLVER gesendet werden.

Das SMS besteht aus einem Header (Bsp.: PV.2045.QLM) und den zwei Parametern „Polternummer“ und „Holzmenge“ (Bsp.: Polter: 5 Menge: 34). Die Parameter werden dem Header, getrennt durch ein Leerzeichen angehängt (PV.2045.QLM Polter:5 Menge:34).

Die Klartextbezeichnung der Parameter „Polter:“ und „Menge:“ muss, inkl. Doppelpunkt vor der eigentlichen Zahl, genau stimmen. Gross- und Kleinschreibung wird allerdings nicht berücksichtigt.

Das Beispiel hat folgende Bedeutung:
PV: Applikationskennung
2045: Vertragsnummer
QLM: Funktion „Mengenänderung“
Polter: Polternummer des Polters dessen Menge geändert werden soll
Menge: Holzmenge in m 3 des besagten Polters

Um die Eingabe möglichst rationell zu gestalten bieten die meisten Handys die Möglichkeit an SMS Vorlagen zu speichern (bitte sehen Sie im Handbuch Ihres Handys nach). Sie können nun also die nicht ändernden Teile der SMS in Ihrem Handy als Vorlage erfassen
(Bsp.: PV.2045.QLM Polter: Menge: ).

Wenn Sie nun eine Mengenmutation versenden möchten brauchen Sie lediglich die Vorlage zu nehmen, die eigentliche Polternummer und die gewünschte Menge zu ergänzen und das SMS an die Nummer 079 528 94 84 (Sunrise-, Orange oder Swisscom-Abos) oder an die Kurznummer 20084 (schnellere Verbindung) nur für Swisscom Kunden zu senden.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie in der Vorlage, bzw. dem gesamten SMS keine Zeilenumbrüche eingeben.

IMPRESSUM